Summerbreeze Vol. 2: Sommerlicher Staudensellerie-Erdbeer Salat

Summerbreeze Vol. 2: Sommerlicher Staudensellerie-Erdbeer Salat

Knackiger Staudensellerie, cremige Avocado, Gurke und eine handvoll Erdbeeren verleihen diesem frischen, leichten Sommersalat das gewisse Etwas. Ihr kennt das bestimmt auch, wenn es so richtig warm draußen ist, hat man oft keine Lust auf eine schwere, deftige Mahlzeit, sondern bevorzugt etwas Leichteres. Dafür ist dieser leckere  Salat genau das Richtige. Staudensellerie ist meine neue Entdeckung. Dieses sehr unterschätzte Gemüse kann noch viel mehr als man denkt. Es besteht zu über 90% aus Wasser und ist somit sehr erfrischend und kalorienarm, perfekt für die heißen Sommertage. Er ist zudem reich an Kalium, Natrium, Magnesium, Kalzium und enthält viele lebensnotwendige Mineralstoffe. Mehr zu diesem Powergemüse könnt ihr hier nachlesen.

Mit der richtigen Zubereitung muss er nicht mehr in langweiligen Suppen und Eintöpfen enden, sondern kann durch qualitative Zutaten schmackhaft aufgepeppt werden. Dieses Superfood hat selten den Weg in unseren Kühlschrank gefunden aber seit dem ich in der Küche etwas experimentierfreudiger geworden bin, dachte ich mir ihm einmal eine Chance zu gewähren und wurde glücklicher Weise überrascht. Mein Kochprozess ist meistens sehr intuitiv und spontan. Im Kopf überlege ich mir welche Zutaten gut zusammenpassen und probiere es einfach bei „Trial and Error aus“. Und heute ist ein Tag, an dem mein Experiment geglückt ist. Dieser Selleriesalat ist meine neue Eroberung. Einfache Zutaten, frisch, gesund und in wenigen Minuten zubereitet. Aber jetzt genug gelaberrabarbert an die „Arbeit“!!!

DSC09682-02.jpeg

Für den Selleriesalat braucht ihr (2 Portionen):

  • 4 Stangen Staudensellerie mit Grün
  • halbe große Gurke
  • 10 Erdbeeren
  • halbe Avocado
  • Sonnenblumenkerne
  • halbe gepresste Zitrone
  • halben TL gemahlenen Koriander
  • Salz, Pfeffer

Und so geht’s:

Auch für die Kochmuffel unter uns, ist dieses Rezept wirklich ganz leicht nach zumachen.

  1. Einfach die halbe Gurke, die Selleriestangen und Erdbeere in mundgerechte, kleine Stücke schneiden. Die Avocado halbieren und klein schneiden.
  2. Alles Gemüse in eine Schüssel geben und mit Zitronensaft, gemahlenem Koriander, Salz und Pfeffer würzen und nach Belieben abschmecken.
  3. Zum Schluss mit den Sonnenblumenkernen und ein paar Blättern des Stangenselleries garnieren.

» Et voilá!!  Fertig ist ein leichter Mittagssalat oder eine tolle Beilage zum Beispiel für einen Grillabend.

Sellerie im Salat hört sich erst einmal gewöhnungsbedürftig an. Und auch die Erdbeeren sind nicht die typischsten Zutaten für einen Salat. Aber die Kombination schmeckt wirklich sehr genial und vor allem mit dem exotischen Koriander einmal ein ganz anderer Geschmack. Und falls es euch dann doch eher nach einem leckeren Joghurt gelüstet, dann ist unser Beeren-Holunder Joghurt genau das Richtige für euch! Wenn ihr es ausprobiert habt lasst es uns wissen und schreibt was ihr von unseren Rezepten hält 🙂

Danke fürs Lesen und eine schöne Sommer-Woche. Lasst euch die Sonne auf den Pelz scheinen.

Au revoir euer we treat you – Team! ♥

 



1 thought on “Summerbreeze Vol. 2: Sommerlicher Staudensellerie-Erdbeer Salat”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.