Red Goddess Smoothie

Red Goddess Smoothie

Nach vielem Klausuren- Lern- und Reisestress sind Tanja und Ich wieder am Start und haben ein neues super leckeres Rezept für euch :)! Diesmal einen energiereichen Smoothie. Die rote Göttin sprüht nur so vor Antioxidantien und nährreichen Superfoods, die euch den Tag versüßen werden. Nach ein paar anstrengenden Wochen und ja auch ein bisschen Freizeitstress müssen wir unserem Körper mal wieder eine Pause gönnen. Dafür gibt es nichts besseres als Smoothies, die der Verdauung die Arbeit etwas erleichtern. Seit einigen Tagen starte ich jeden Morgen mit einer nährstoffreichen Smoothiebowl, oder einenm Juice in den Tag. Und zur Zeit hat es mir mein rote Bete Smoothie richtig angetan. Ich fühle mich danach so leicht und habe gar nicht das Gefühl aufgebläht zu sein oder mich unwohl zu fühlen. Ich bin richtig gesättigt. Es ist so easy  durch einen Energydrink seinen Körper mit vielen verschiedenen und vor allem auch wichtigen Nährstoffe zu versorgen, die er unter anderem für die Bewältigung des Alltags braucht.

Dieses Rezept ist mal wieder wie jedes beliebig variabel und nach euren eigenen Geschmäckern veränderbar. Generell bin ich ein Fan von experimenteller, intuitiver Küche. Rezepte hin oder her: Als Anleitung sind sie ganz gut aber sie sollen dir auch eine Inspiration geben und dich anregen, deine eigenen Kombinationen und Kreationen auszuprobieren.

Der Star der Manege ist dieses Mal der rote Bete Smoothie!

Red Goddes Smoothie mit roter Bete

Hä was rote Beete im Smoothie? Yep und es schmeckt ZIEMLICH gut! Rohe rote Bete ist ein Alleskönner. Sie enthält viele Vitamine wie A,C und B sowie Folsäure und Mineralien und hilft dabei beim Aufbau der Mitochondrien, unserer eigenen Energiekraftwerke des Körpers.

Darum begünstigt sie, wenn man sie regelmäßig konsumiert auch die Fettverbrennung und hilft beim abnehmen. Viele mögen den dominanten Geschmack der Powerknolle nicht, dabei kann sie mit den richtigen Zutaten kombiniert ganz herrlich schmecken. Je öfter man sie isst, desto mehr gewöhnt man sich an den leicht herben, erdigen Geschmack und wird nach und nach zu einer unverzichtbaren Zutat in jeder Kücher 🙂

Probiert es selbst aus! Mit diesem rote Bete Smoothie Rezept werdet ihr in wenigen Tagen zum echten Powerbeast und sprudelt nur so vor Energie 🙂

Zutaten für den Red Goddess Smoothie:

  • 1 kleine rote Bete
  • 2 kleine Äpfel
  • 1 Banane
  • 250 ml Wasser
  • 250 ml Mandelmilch
  • 50 g gefrorene Himbeeren
  • 1 TL Kürbiskernprotein (optional)

Und so geht’s:

  1. Rote Bete und Obst klein schneiden.
  2. Rote Bete mit Wasser im Hochleistungsmixer vorpürieren.
  3. Restliche Zutaten hinzufügen und noch einmal ca. eine Minute mixen.

Tipp: Rote Bete schälen ist eine fiese Angelegenheit. Am besten verwendet ihr Einweghandschuhe um keine Verfärbungen an den Händen zu bekommen.

Cheers euer we treat you -Team!! ♥



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.